nutriforce log
  Sprachen:  Francais Deutsch



Hier können Sie all unsere
Produkte bestellen

Privatpersonen:
Online-Shop
Händler/Wiederverkäufer:
Bestellformular




Menüvorschläge
Nici präsentiert ihre neusten
Kreationen mit unseren Produkten

Nenüvorschläge











Birkenzucker
für Diabetiker geeignet
zahnschonend

Birkenzucker

Skeleton - Jasmin Keller

Als Skeleton Fahrerin ist meine körperliche Verfassung extrem wichtig. Das Athletik-Training ist intensiv und hart und auch die Belastung während dem fahren im Eiskanal ist extrem. Doch jedes noch so harte Training bringt wenig, wenn man dem Köper nicht das gibt was er braucht. Die NUTRIFORCE Produkte helfen mir, damit ich für die vielen Trainingseinheiten genügend Energie habe und mein Körper immer mit den nötigen Suplementen versorgt ist. Dank dem Whey Amino verkürze ich meine Regenerationszeit entscheident und kann meine Bestleistung abrufen und mache weiterhin Trainingsfortschritte.

Über mich:

Ich träume vom sportlichen Erfolg. Der Weg zum Spitzensport ist hart und verlangt Leistungsbereitschaft und Disziplin. Jeder ambitionierte Sportler darf und soll träumen von einem grossen Ziel, von einer Vision.

Nun habe ich den Sport im Eiskanal für mich entdeckt!

In der letzten Saison als Anschieberin im Bobsport durfte ich über 20 Fahrten auf vier verschiedenen Bobbahnen geniessen. Ich war hingerissen von der Komplexität der Technik am Start und den physikalischen Kräften in der Bahn. Schnell war klar: "Ich will mehr."

Aus Neugier entschied ich mich im Frühling 2015 ein Skeleton-Anschiebtraining zu absolvieren. Es machte unglaublich Spass und schnell wurden meine Zeiten besser.

Ich sehe einer grossen Herausforderung, aber auch einer spannenden und lehrreichen Saison, entgegen.


Meine bisherigen Erfolge:

  • 2. Rang Skeleton Starter Schweizermeisterschaft 2015 Junioren
  • 3. Rang Grosser Preis von Innsbruck 2015

Meine Ziele:

Saison 2015/2016
  • Teilnahme an der Skeleton Schweizermeisterschaft 2016 in St. Moritz
  • Erfahrungen sammeln auf verschiedenen Bobbahnen

Saison 2016/2017:
  • Teilnahme an verschiedenen Europacuprennen
  • Erfahrungen sammeln auf schwierigeren Bobbahnen

Saison 2017/2018:
  • Teilnahme an der kompletten Europacup Saison

Saison 2018/2019:
  • Teilnahme an einem Intercontinentalcup Rennen
  • Teilnahme an der kompletten Europacup Saison

Saison 2022:
  • Teilnahme an Olympischen Spielen





Für mehr Infos besuchen sie meine Webseite:

www.jasminkeller.ch